Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





MatheMonatMai 2012

Schülerinnen und Schüler entdecken Mathematik: Mathematikfest „Mathematik lernen wie vor 200 Jahren“

Projekt des Instituts für Mathematik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Rahmen der DMV-Initiative MMM 2012

Logo zum MatheMonatMai 2012

Logo zum MatheMonatMai 2012

Logo zum MatheMonatMai 2012

Es ist seit Jahren eine erfolgreiche Tradition am Institut für Mathematik der Universität Halle, Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Jahrgangsstufen im Mai zu einer kreativen Entdeckungsreise zu interessanten mathematischen Fragestellungen einzuladen. Die starke Resonanz bei den Schülerinnen und Schülern, ihren Lehrerinnen und Lehrern, ihren Eltern, Großeltern, … der vergangenen Jahre bestätigt uns darin, auch 2012 im Mai zu besonderen Mathematik-Höhepunkten einzuladen.

Für den Monat Mai 2012 ist eine für die Stadt Halle und ihren Umkreis besondere und neuartige Mathematik-Idee durch das Institut für Mathematik und Lehramtsstudierende der Fachrichtung Mathematik der Universität Halle entwickelt worden:

„Mathematik lernen wie vor 200 Jahren":
Mathematik selbst erleben in einem Mathematik-Nachmittag mit Stationen, Workshops, Theatervorführungen, gemeinsamem Basteln und mehr

In einem bunten Mathematik-Fest werden Schülerinnen und Schüler und mit ihnen Lehrerinnen, Lehrer, Eltern und weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen, mit Studierenden des Instituts für Mathematik an einem Mathematik-Nachmittag in die Welt der Mathematik einzutauchen, Mathematik selbst zu entdecken und zu erleben.

Termine für das Mathematik-Fest:

Genauere Informationen finden Sie zeitnah zu den Veranstaltungen auf dieser Seite.

Unser Schulheft zum MatheMonatMai: Mathematik lernen wie vor 200 Jahren
mmm_2012_schulheft.pdf (3,6 MB)  vom 27.04.2012


Wir danken allen für ihre freundliche Unterstützung:

GEORG-CANTOR-VEREINIGUNG Thalia-Buchhandlung Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
   
Deutsche Mathematiker-Vereinigung Bühnen in Halle Goldeck Süßwaren GmbH

Zum Seitenanfang