Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Sterneckiges Zwölfflach (auch als großes Dodekaeder bezeichnet) aus der historischen
Sammlung des Instituts für Mathematik. (Foto: N. Kaltwaßer)

Weiteres

Login für Redakteure

Schülerseite

Experimente-Werkstatt Mathematik 2013

Experimente-Werkstatt Mathematik

Mitmach-Ausstellung:

– „Erkunden, Erproben, Erleben"

     

Hier findest du auch die "Superidee der Woche"

[ mehr ... ]

MatheMonatMai 2012

MatheMonatMai 2012

Das Thema des Mathematik Monatas Mai 2012 lautet:
– „Mathematik lernen wie vor 200 Jahren"

[ mehr ... ]

MatheMonatMai 2011

MatheMonatMai 2011

Mathematik im Vorübergehen und zum Stehenbleiben: Vom Papierfalten, dem Rechnen mit Händen und Füßen oder der Verschlüsselung mit dem Cäsar-Code über die Mathematik einer klingenden Saite bis hin zum Mathe-Zauberer Neun-mal-klug ist für Jung und Alt Spannendes dabei. Studierende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg der Fachrichtung Mathematik Lehramt laden zu allerlei mathematischen Kostbarkeiten ein.
Neugierig geworden?

[ mehr ... ]

Mit dem Geometrie-Koffer zur Erprobung im Krokoseum der Franckeschen Stiftungen

Seit dem Frühjahr 2010 gibt es ein gemeinsames Projekt zwischen der Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ Halle-Saalekreis e. V., Abteilung Holzbearbeitung, und dem Institut für Mathematik zum Thema „Geometrie zum Anfassen für Kinder“.

[ mehr ... ]

Mathematik-Tag am 7.5.2010 – MatheMonatMai 2010

„Mathematik entdecken und selbst erproben“ – Mathematik-Tag am Institut für Mathematik der Universität Halle am 7. Mai 2010

[ mehr ... ]

Mathematische Wunderkammer – MatheMonatMai 2009

Bericht zur Sonderausstellung der Universität Halle, Institut für Mathematik, in Zusammenarbeit mit den Franckeschen Stiftungen Halle, 26. Mai – 14. Juni 2009

[ mehr ... ]

Fotoausstellung historischer mathematischer Modelle

Am 7. Mai 2009 wurde im Institut für Mathematik eine Ausstellung mit Fotos von Norbert Kaltwaßer eröffnet

[ mehr ... ]

Der Schatz des Itzamná – Rechenabenteuer im Reich der Maya

Hinter diesem Titel verbirgt sich ein mathematikgeschichtliches Brettspiel, das von Studierenden der Institute für Mathematik und für Romanistik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg entwickelt wurde.

[ mehr ... ]

Rithmomachie – Einem mittelalterlichen Zahlenspiel auf der Spur

[ mehr ... ]

Bastelanleitungen

Bastelanleitungen zu Astrolabium, Camera obscura, Kugel, Ellipsoid, Hyperboloid, ...

[ mehr ... ]

Matheboard

Das Matheboard bietet Schülerinnen und Schülern, Studierenden und Interessierten die Möglichkeit, in einem moderierten Forum ...

[ mehr ... ]   

Kinder-Uni "Warum ist unendlich so unendlich interessant?"

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
wir laden euch herzlich ein, euch an unserer Kinder-Uni-Hausaufgabe zu beteiligen. Warum geht es?
Wir bitten euch, einen Satz zu unserer "unendlichen Geschichte" zu schreiben. Je mehr Kinder sich beteiligen, desto mehr Schritte sind es auf unserem Weg zur unendlichen Geschichte. Neugierig geworden? Dann schaut auf das Aufgabenblatt und macht mit!
Wir freuen uns auf euren Geschichten-Schnipsel!
Viele Grüße
Wilfried Herget und Karin Richter

[ mehr ... ]

Materialien


Zum Seitenanfang